Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

<< voriger Artikel dieser Rubrik nächster Artikel dieser Rubrik >>

3 Euro für einen Platz in diesem Land

Flyer fürs Fussball Soli Fest

Flyer fürs Fussball Soli Fest

Wir wollen nicht viel. Ein bisschen mehr Halt geben, vielleicht einen Anhaltspunkt bieten, wenigstens einmal in der Woche gemeinsam kicken gehen.

Wir feiern ein Fest mit Menschen die hier leben, für Menschen denen das Leben hier verdammt schwer gemacht wird.
Wir wollen nicht viel. Ein bisschen mehr Halt geben, vielleicht einen Anhaltspunkt bieten, wenigstens einmal in der Woche gemeinsam kicken gehen.

Wir sind gerade dabei eine Fußballmannschaft für Flüchtlinge ins Leben zu rufen und wir träumen davon irgendwann einmal in einem freundschaftlichen Match gegen den F.C Fremdenpolizei anzutreten und anschließend gemütlich bei einem kühlen Bier eventuelle taktische Finessen auszudiskutieren. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Zuerst brauchen wir noch das Notwendigste. Einen Platz zum trainieren. Der wiederum kostet Geld.
Geld? Hmmm? Woher nehmen wenn man in einem Land sich zwar aufhalten darf, das aber auch schon so gut wie alles ist. Wie soll man also zu Geld kommen wenn man nicht arbeiten darf? Und hier kommt unser Fest ins Spiel. Wir brauchen keine Almosen.

3 Euro für ein feines Fest und einem Platz in diesem Land.

Wann? am Sonntag 23.06.02, Beginn 20.00
Wo? SUBZERO (7., Siebensterngasse 27)
DJs: MC EL CONDORSITO, RAGMA MC, MARCUS NEVE (House), PLYSCHBROTHERS (House), BASSRUNNER SOUNDSYSTEM/LOOPUS (Ragga/Drum´n Bass) DJ CHICHI (funk), DJ MICHELE (Soul, Ska, Easy listening), DJ MARIA (ragga)


printer friendly version printer friendly version