Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

<< voriger Artikel dieser Rubrik nächster Artikel dieser Rubrik >>

'Heimat fremde Heimat' nur noch als Monatsmagazin?

Aktuell: "Heimat, fremde Heimat" wird noch am 13.12. zur üblichen Sendezeit um 13.30 ausgestrahlt und scheint auf orf.at nachher nicht mehr auf!

Anscheinend wurde es inzwischen, wie angekündigt bzw. angedroht, ein Monatsmagazin. Statt diesem politischen Magazin wird zum Sonntagstermin in den Wochen darauf "Weissblaue Wintergeschichten" und ein Film mit dem traurigerweise passenden Titel `Das Schweigen im Walde` gezeigt.

Information und Protestaufruf Ende November 2008:
Protestaktion gegen das schleichende Abdrehen von Heimat, Fremde Heimat!
Im Zuge von Sparmaßnahmen will die ORF-Führung "Heimat, Fremde Heimat" zu einem Monatsmagazin umwandeln und damit schleichend abdrehen. So würde nicht nur die einzige Sendung von und für MigrantInnen vom Schirm verschwinden - auch die Bemühungen den MigrantInnen-Anteil im gesamten ORF zu heben wären um Jahre zurückgeworfen. RedakteurInnen, die in den letzten Jahren den Sprung in die verschieden Redaktionen geschafft haben, kommen zum Großteil aus der HFH-Redaktion.

Deshalb rufen wir auf, gegen die Einsparungen in diesem Bereich zu protestieren! Mit 3 (!) Mausklicks sind sie dabei! MigrantInnen müssen im ORF endlich den Platz erhalten, der ihnen zusteht!
http://hfh.twoday.net

Wir fordern: Heimat, Fremde Heimat muß von den Sparmaßnahmen unberührt bleiben. Die Einsparungen beim ORF dürfen nicht zu Lasten von Minderheiten gehen. Im Gegenteil. Es braucht noch massivere Anstrengungen als bisher, damit MigrantInnen endlich den Platz in Funk und Fernsehen bekommen, der ihnen schon längst zusteht.


printer friendly version printer friendly version