Quelle: http://deserteursberatung.at/article/831/
Besucht am: 29. Apr. 2017 // 09:09

SOS Mitmensch E-Mail-Aktion: Nein zu zynischem Asylverschärfungspaket!

Mit dem in Begutachtung befindlichen Asylverschärfungspaket will die Bundesregierung Familien trennen, Unsicherheit erzeugen, neue bürokratische Schikanen schaffen und zahlreiche Härtefälle produzieren.
Das zynische Kalkül dahinter: Österreich soll "unattraktiver" werden. Statt Probleme zu lösen, will die Regierung gezielt Probleme verschärfen.

Dagegen hat SOS Mitmensch eine E-Mail-Aktion gestartet. Bereits mehr als 3.000 Menschen haben ein Protestschreiben an die Spitzen der österreichischen Politik geschickt! Damit es noch mehr werden, braucht es Eure Unterstützung.