Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Einsatz für Flüchtlinge bis zum zivilen Ungehorsam

Als Christen für Flüchtlinge eintreten - Wortlaut der Schlusserklärung zur "Fachtagung Weltkirche", die vom 23. bis 24. Juli in Stift Lambach stattfand

Machen wir uns stark. 18. September.

Willenskundgebung, Manifest, Konzert.

“It’s still like being in a war zone – Immigrants in Greece”

"Refugees trying to reach safety in Europe get stuck in Greece: Once in Europe, they have to remain in the country they first arrived in. They speak about lack of basic support like housing, clothing and food and daily racist abuse. Not only by fascists like Golden Dawn, but also Greek people – and the police."

Gegen die Regelungswut

Anlässlich des 18-jährigen Geburtstags der Dessi kam es zu einem Interview mit Daniel, veröffentlicht im Standard, 08. Juni 2010

SpenderInnen info 1/2010: Ein neues Spielzeug ...

Das Fremdenrechtsänderungsgesetz bietet allen Behörden, die mit dem Fremdenrecht befasst sind, seit Jahresbeginn 2010 ein neue Spielwiese mit zahlreichen Möglichkeiten, die aktuell ausprobiert werden. Wir gefallen uns in der Rolle der SpielverderberInnen, denn wir sind der Ansicht, dass mit Menschenleben und mit Menschenrechten nicht gespielt werden kann und darf.


Solifest für uns: Wir werden 18...

Fr, 04.06.2010 im TÜWI
18:00 Workshop zum Thema Abschiebung
20:00: Deliman & the Cellar Roots, Tres Monos
DJ think again, DJ John Megill, Passinja Sound, und diskotrash bis in die früh...


Bericht vom zivilen Ungehorsam gegen eine drohende Abschiebung

Am 29.04.2010 wurde fast die gesamte Fussball- mannschaft des FC Sans Papiers beim Training auf der Marswiese von mehr als 100 PolizistInnen kontrolliert und einige festgenommen. Dagegen und gegen die versuchte Abschiebung eines Spielers gab es  Proteste bei den Schubhaftgefängnissen Hernalser Gürtel und Rossauer Lände.

Literaturempfehlung: Gesetzessammlung Asyl- und Fremdenrecht 2010

Die Gesetzessammlung aus der Reihe 'Gesetze und Kommentare' Fremdenrecht ist in völlig neu bearbeiteter 4. Auflage im Buchhandel erhältlich. Alle Änderungen der jüngsten Fremdenrechtsnovelle (Inkrafttreten 1.1.2010) sind eingearbeitet


BastA-Soliparty für die Dessi

Fr, 23.04.2010, ab 19.00, TÜWI,
Peter-Jordan-Straße 76, 1190 Wien
mit Kurzfilm, Bands, DJanes, Vokü und Solicocktails


Dessi-Solifest im BACH

Fr, 09.04.2010, ab 20 Uhr
BACH, Bachgasse 21, 1160 Wien


Dessi-Solifest im WUK

Mi, 17.03.2010, ab 19:00, WUK Foyer
Währinger Straße 59, 1090 Wien

Liveacts, Djanes, Solicocktails, ...


BürgerInnen verhindern Abschiebung!

Einige Bewohner- Innen und der BürgerInnen- meister der Gemeinde Röthis in Vorarlberg haben heute früh, 25. Feb 2010, die Abschiebung einer vierköpfigen Familie in den Kosovo verhindert.

Asylhaft verfassungs- und menschenrechtswidrig

Amnesty International weist den Gesetzesentwurf von Innenministerin Maria Fekter, Aslybewerber bis zu sechs Wochen zu kasernieren, als völlig undenkbar zurück.

Neuauflage der Plakatreihe 'Illegalisiert leben heißt'

Die GAJ-Wien hat die alten "Illegalisiert leben heißt"-Plakate neu gelayoutet und drucken lassen.

Interview zum Thema Praktikum

Interview mit unseren PraktikantInnen und MitarbeiterInnen zum Thema Praktikum auf FM4


Mitbieten für die Loge am Schlachthausball in Wels

Der Erlös der Versteigerung eines Logenplatzes zum "stattball - animal farm" am Sa, 6.2. in Wels geht an die Deserteurs- und Flüchtlingsberatung

exil-Literaturpreise 'schreiben zwischen den kulturen' 2010

Ausschreibung eines Literaturwettbewerbs zur Förderung der Literatur von MigrantInnen und von Angehörigen ethnischer Minderheiten in Österreich

Radiobeitrag zum Thema Frauenhandel

Interview mit einem Mitarbeiter von uns zum Thema Frauenhandel in Österreich

SpenderInnen info 2/2009: Alle Jahre wieder...

...die nächste Asylrechtsverschärfung steht vor der Tür und den unabhängigen Rechtsberatungsstellen wird versucht den (finanziellen) Garaus zu machen.


Protest gegen die Massenabschiebung am 5. oder 6.11.

Anlässlich der Massenabschiebung nach Nigeria und Gambia, gibt es am 5.11. um 14 Uhr vor dem Schubgefängnis Rossauer Länder eine Demo, weiters in diesem Artikel zu finden eine Liste der Ansprechpersonen von Behörden, um nachfragen zu können.

Zum Archiv der Meldungen

Termine langfristig (aktuelle Termine weiter unten)

Non-Stop Kundgebung: Die schweigende Mehrheit sagt JA

JA zur sofortigen menschenwürdigen Unterbringung aller Flüchtlinge, JA zu mehr Rechten für Flüchtlinge, JA zu einer anderen Flüchtlingspolitik.
26.-31.07.2015
 vor der Oper "bis sich etwas ändert", Karajanplatz, 1010 Wien

Mahnwache gegen Abschiebungen

jeden Di, 20:30-22:00
vor dem PAZ Rossauer Lände 9, 1090 Wien

detail

20 Jahre Augustin

16.04.-16.10.2015

Aktuelle Termine Eintritt kostenlos, sonst extra angegeben

Webspace4Artists

Kooperation

in Kooperation mit dem Internationalen Zivildienst

Was wir suchen!

Was wir dringend brauchen:

>aktuell, July 2014<

* Telefone
* funktionierendes Büromaterial (Kugelschreiber, Locher, Büroklammern, Klarsichthüllen,...)
* Menschen, die Benefizveranstaltungen für uns organisieren
* gratis Kopiermöglichkeiten
* Übersetzer*innen für die Homepage
* Spender*innen

Für den Deutschkurs:
* Wörterbücher (z.B. Arabisch - Deutsch)
* Flipchartpapier
* Tafel
* White Board

Kostenlose Lernnachhilfe für KlientInnen
>aktuell, July 2014<
Mehr Info

weiterbildung

Projekt KAMA

Kursangebote mit AsylwerberInnen

Seminarprogramm der asylkoordination Österreich

Seminare für alle im Bereich Asyl- und Migration Tätigen und daran Interessierten

Lehrgang Anti-Rassismus-Arbeit von ZARA

Stärkung der persönlichen Kompetenzen im Bereich Anti-Rassismus und Zivilcourage

www.blackaustria.at

www.blackaustria.at

Weil das Leben nicht schwarz-weiß ist.
Kommunikationskampagne zum Abbau von Vorurteilen gegenüber in Österreich lebenden Schwarzen Menschen. 

Die Liste DVD

Die Liste - Fremdenrechtskrimi

Die Liste - Ein Fremdenrechtskrimi
Film der Initiative Ehe ohne Grenzen als DVD gegen Spende!

Lokalempfehlung

Lokalempfehlung

DER WIENER DEEWAN - pakistani food
ALL YOU CAN EAT ~ PAY AS YOU WISH


9., Liechtensteinstraße 10
Mo - Sa 11 - 23 h
www.deewan.at