Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
 

<< voriger Artikel dieser Rubrik nächster Artikel dieser Rubrik >>

Asylkoordination: Aufruf zum European Umbrella March 2012

Am 20. Juni, dem Internationalen Tag des Flüchtlings, werden in ganz Europa die Schirme für Flüchtlingsschutz aufgespannt. Die Aktion, die vor nunmehr acht Jahren in Lyon ihren Ausgang nahm, wird heuer in mindestens zehn EU-Staaten stattfinden und wird von dem europäischen Dachverband ECRE (European Council on Refugees and Exiles) koordiniert.

Die Journalistin, Russlandexpertin und Buchautorin Dr. Susanne Scholl, die zur Teilnahme an der Aktion aufruft, erklärte ihr Engagement. Scholl betonte, dass aktuellen Fluchtbewegungen nicht nur mit den Instrumenten traditioneller Asylpolitik begegnet werden könne. Scholl, die jahrelang für den ORF aus einer Region berichtete, aus der sehr viele Flüchtlinge in die EU kommen, erwähnte das aktuelle Beispiel, eines älteren Ehepaars, das jüngst trotz Krankheit und fehlender Zukunftsaussichten nach Georgien abgeschoben wurde

Der Wortlaut des Aufrufs zum European Umbrella March:
"Flüchtlinge brauchen Schutz. Wir bekennen uns zu diesem durch Internationale Verträge garantierten Schutz. Österreich und alle anderen Staaten der Europäischen Union haben sich verpflichtet, Flüchtlingen und Vertriebenen Asyl zu geben. Diese Verantwortung lässt sich nicht abschieben. Wir fordern die EU und Österreich auf, ihren Verpflichtungen uneingeschränkt nachzukommen."


Der European Umbrella March 2012 wird in Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, der Türkei und Tschechien begangen. Die Regenschirme, die die TeilnehmerInnen dieses Marsches tragen, symbolisieren den Schutz für Flüchtlinge und Vertriebene. In Wien wird der European Umbrella March wird am Mittwoch, den 20. Juni, um 18 Uhr beginnen und sich in Wien von der Freyung über den Ring (Parlament) zum Ballhausplatz bewegen.


Wie unterstützen?
Hinkommen
Namen unter Aufruf setzen (Mail mit Betreff „Unterstützung EUM“ an: langthaler ät asyl.at)
Schirme sponsern - 10 Euro pro Schirm: asylkoordination österreich, IBAN: AT081400001810665749, BIC: BAWAATWW

Aufruf und Infos von der asylkoordination.


printer friendly version printer friendly version