Quelle: http://deserteursberatung.at/article/827/
Besucht am: 27. May. 2017 // 17:05

Hörempfehlung: Ö1 Passagen

Wolfgang Bauer fuhr mit Schleppern und Flüchtlingen mit einem Boot von Afrika nach Europa und verfasste darüber die Reportage "Und vor uns liegt das Glück".

Wochenlang begleitete Bauer die Flüchtlinge, erlebte deren Schicksalsschläge hautnah mit. 43.000 Flüchtlinge sind allein im Jahr 2013 übers Mittelmeer nach Europa gekommen, Hunderte sind dabei im Meer ertrunken. Bauer zeigt viel Empathie und spricht auch über seine persönlichen Erfahrungen, wenn sich Journalismus derart ungeschützt an den neuralgischen Zonen unserer Gesellschaft bewegt.